Wir vernetzen

Dithmarschens

Südermarsch.

Symbole digitale Kommunikation

Wir vernetzen Dithmarschens Südermarsch.

Symbole digitale Kommunikation

News/Presse

Sie interessieren sich für das Breitbandnetz Südermarsch.

Sie sind Journalist und haben konkrete Fragen zu unserem Unternehmen oder einem unserer Partner. Hier finden Sie Presseartikel zum Breitbandnetz Südermarsch. Wenn Sie zusätzliche Informationen benötigen, dann nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf.

Aktivierung des 1.250sten Anschlusses und der Ausbauplanung

Pressemitteilung Aktivierung-1.250sten-Anschlusses

Die Breitbandnetz Südermarsch freut sich, dass im Dezember 2020 mit Herrn Markus Keizer der 1250ste Anschluss des leistungsstarken Glasfasernetzes aktiviert werden konnte. Herr Keizer äußerte sich bei der Übergabe eines Gutscheines für zwei Monate kostenlose Nutzung des Internets in einem Gegenwert von über € 100,– wie folgt: „Ich freue mich jetzt an das schnelle Internet angeschlossen zu sein. Dies hilft mir und meiner Familie gerade in Coronazeiten bei der Realisierung der Heimarbeit.“

Die Breitbandnetz Südermarsch wird im Januar mit ihren beauftragten regionalen Tiefbaufirmen weiter die Hausanschlüsse in Marnerdeich und Friedrichskoog realisieren. Geschäftsführer Carsten Paustian zur Planung: „Wir wollen bis Ende 2022 alle anschlusswilligen Bürger in den Ausbaugebieten mit dem schnellen Internet versorgen.“

„Es freut uns sehr, dass die Bürger:innen zahlreich hinter dem Projekt stehen und so gemeinsam mit der Breitbandnetz Südermarsch UG und uns ihre Region fit für die Zukunft machen“, so Dr.-Ing. Volkmar Hausberg, Vorstand der TNG Stadtnetz GmbH, die als Anbieter und Betreiber des Netzes fungiert.

Es werden alle Kunden, Interessenten und Bürger laufend über den Stand der Ausbauarbeiten unter www.breitband-suedermarsch.de informiert. Hier können dann auch alle Infos wie z.B. Ansprechpartner und Vertragsbedingungen abgefragt werden.

Gerade die Vertragsvariante mit einer Kapazität von 500 MBit/s im Download und Flatrates für Internetnutzung und Telefonate in alle deutschen Netze ist besonders beliebt und wird auch aktuell in den Gemeinden Friedrichskoog, Kronprinzenkoog, Kaiser-Wilhelm-Koog und den angrenzenden Straßenzügen laufend abgeschlossen. Für eine Beratung empfiehlt sich die zentrale TelNr. 04856/900 999-0 der Breitbandnetz Südermarsch oder bei der Hotline der TNG Stadtnetz unter 0431/908 908 anzurufen.

Carsten Paustian
Geschäftsführer
Breitbandnetz Südermarsch

Sonja Engfer
Prokuristin
Breitbandnetz Südermarsch

Bisher veröffentlichte Artikel

Marner Zeitung, 23. August 2018

Das Fernsehen soll es richten

Zum kompletten Breitbandausbau reicht es in Friedrichskoog-Spitze noch nicht
Beitrag online lesen

Marner Zeitung, 01. Juni 2018

Rentabilität schrumpft

Breitband: Gesamtausbau ist weiter das Ziel
Beitrag online lesen

Marner Zeitung, 31. Januar 2018

Im April geht es los

Weiterer Abschnitt in Friedrichskoog-Spitze erhält schnelles Internet
Beitrag online lesen

Marner Zeitung, 25. August 2017

Die Spitze bekommt schnelles Internet

Breitband Südermarsch will verschiedene Straßen anschließen
Beitrag online lesen

Sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Breitbandnetz Südermarsch UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
Carsten Paustian, Geschäftsführer
Süderstraße 40, 25709 Marne
Telefon: 04856/9009990, Mobil: 0170/3413522
info@breitband-suedermarsch.de